Geben Sie Ihrer Partnerschaft eine Chance.

Paarberatung leicht gemacht … schnelle Auflösung von Konflikten und kompetente Übersetzung der weiblichen und männlichen Sprache.

Wir verstehen uns einfach nicht mehr …
Mein Mann geht fremd …
Meine Frau zickt rum …



Aufgrund meiner jahrzehntelangen Erfahrung kann ich es auf den Punkt bringen:
  • Wenn Paare nicht mehr glücklich miteinander sind, geht es schlichtweg darum, dass die Liebe aus der Beziehung ausgezogen ist.
  • Unsere Sprache verstehen wir nicht nur mit unseren Ohren, sondern wir interpretieren in die Worte unseres Gegenübers zu oft unsere negativen Überzeugungen und Erfahrungen hinein. Das Ergebnis sind Missverständnisse.
  • Wenn es zwischen zwei Menschen nicht mehr stimmt, konzentrieren sie sich häufig auf die Fehlersuche statt auf das Anziehende und das magisch Verbindende.

Natürlich gibt es noch tausend Gründe, die zwei Menschen auseinanderbringen können: Vor allem Machtkämpfe, Bevormundung, Kritik, Schuldzuweisungen, die eigene Unzufriedenheit mit einem Lebensbereich, die Schwierigkeiten mit den Kindern, Arbeitslosigkeit, Krankheit, usw.

Beziehungskonflikte lassen sich nicht lösen, indem wir die Verbesserung von Umständen, Einstellungen oder Verhaltensweisen einfordern. Sie lassen sich jedoch lösen, wenn die Bereitschaft, den anderen verstehen zu wollen, vorhanden ist.

Jeder Mensch möchte geliebt werden, auch wenn Männer mehr von Anerkennung als von Liebe sprechen. Und weil das so ist, ist die zentrale Frage: „Wie finden wir zurück zu unserer Liebe und damit zur Lösung unseres Problems?”. Ein erster Schritt des Annehmens wäre, anzuerkennen, dass beide Partner Recht haben. Oder so zu tun, als ob beide Partner Recht hätten. Der zentrale Punkt meiner Arbeit mit Paaren ist, dass ich genau diese Einstellung habe. Ich bin kein Schiedsrichter, der entscheidet oder die rote Karte wegen eines Verstoßes zeigt. Ich bin auch kein Rechtsanwalt, der den einen Partner vertritt und den anderen als Gegner sieht. Beide Partner haben vor ihrem subjektiven und persönlichen Hintergrund Recht mit ihrem Erleben. Ich verstehe es als meine Aufgabe, Sie aus dem Erleben, ihr Partner sei Ihr Gegner herauszuführen, damit Sie ihn trotz aller Schwierigkeiten, die entstanden sind, als Freund betrachten können. Von dort aus lassen sich Ihre Konflikte leicht lösen.

Paarberatungen sind auch erfolgreich, wenn Ihr Partner oder Ihre Partnerin nicht bereit ist, an der Paarberatung teilzunehmen. Manchmal ist es sogar besser, wenn nur einer den entscheidenden Schritt einleitet. So wie wir nicht nicht kommunizieren können, können wir uns auch nicht nicht beeinflussen, positiv wie negativ.

Gerne können Sie folgende Information an Bekannte und Freunde, für die dieses Thema interessant sein kann, weiterreichen:
PDF-Datei zum Download 606 kb

.:. Seitenanfang